Extreme Müdigkeit

Extreme Müdigkeit

Ursachen für Müdigkeit gibt es viele. Natürlich sind Sie müde, wenn sie zu wenig geschlafen haben. Doch gibt es durchaus auch körperliche und psychische Ursachen,Gestresster Mann im Büro
die zu Ihrer extremen Müdigkeit führen können. Dann fühlen Sie sich einfach kaputt und schlapp, was wiederum zur Antriebslosigkeit, Abgeschlagenheit und Erschöpfung führen kann. Ein Kreislauf, den Sie durchbrechen können.

Wenn Sie eine Nacht oder auch ein paar Nächte nicht durchschlafen, ist das erst einmal kein Alarmzeichen. Vielleicht belastet Sie ein Problem, das Sie tagsüber nicht lösen konnten. Falls Sie kleine Kinder haben, dann ist es natürlich auch nicht immr leicht ausreichend Schlaf zu bekommen. Oder Sie schlafen generell schlecht ein oder wachen nachts wieder auf und grübeln zu viel. Dabei ist es grundsätzlich schon wichtig in der Nacht zur Ruhe und in die Power-GetränkTiefschlafphase zu kommen, damit Sie regenerieren und morgens erholt wieder aufwachen.

Extreme Müdigkeit – Ursachen.
Sind Sie ständig ohne ersichtlichen Grund müde und stellt sich vor allen Dingen tagsüber eine extreme Müdigkeit bei Ihnen ein, kann Ihr Hausarzt einen Check-up durchführen um körperliche Ursachen auszuschließen.
Denn wenn Sie dauernd schlapp und müde sind und nur so vor Antriebslosigkeit, Erschöpfung, sowie vor extremer Müdigkeit und   Abgeschlagenheit strotzen,
dann hat das einen Grund und dagegen sollten Sie  etwas  unternehmen. Damit Ihr
Arzt eine Diagnose stellen kann, benötigt er Hinweise über die Dauer der Müdigkeit.
Es ist auch wichtig für ihn zu wissen,  ob es seelische oder körperliche Beschwerden gibt und welche Auswirkungen dieser Zustand auf Ihre gesamte Lebensqualität hat.

Beispielsweise kann eine Schilddrüsenerkrankung an der Müdigkeit schuld sein,
ebenso wie zu viel Stress oder Atemaussetzer in der Nacht. Im Fachjargon heißen
diese Atemaussetzer „Schlafapnoe“. Das kann nur ein Schlafmediziner herausfinden.

burn outSitzen Sie beispielsweise zu viel am Computer und gehen kaum aus dem
Haus, kann es sein, dass Sie an einem Vitamin D-Mangel leiden. Ständige Müdigkeit, mangelnde Konzentration
sowie Gelenkschmerzen können die
Folgen sein.
Auch eine beginnende Erkältung kann extreme Müdigkeit auslösen.

Bei hohen Belastungen, wenn Sie beispielsweise zu viel arbeiten, zu viel privatem oder beruflichem Stress ausgesetzt sind und wenig Zeit zur Entspannung haben, dann kann das – in Verbindung mit einer schlechten Ernährungsweise – zu extremer Müdigkeit führen.

  • Eine der häufigsten Ursachen, die extreme Müdigkeit, Abgeschlagenheit, Antriebslosigkeit und Erschöpfung hervorrufen, könnte aufgrund von fehlenden Vitalstoffen in Ihrer täglichen Ernährungsweise sein. Jeden Tag hochwertige, vitalstoffreiche Lebensmittel zu sich zu nehmen, daran mangelt es in der heutigen Zeit bei vielen Menschen. Extreme Müdigkeit kann somit die Folge sein, wenn Sie über Ihre Nahrung zu wenig Vitamine, Mineralstoffe und andere Vitalstoffe zu
    sich nehmen.

Extreme Müdigkeit – was hilft?

Fehlt es Ihnen an Konzentration, sind Sie häufig müde, erschöpft und antriebslos, oder sogar depressiv gestimmt, dann kann es Ihnen helfen, mit einem  Online-Vital-Check (mit einer anschließenden unverbindlichen Auswertung und Beratung), die richtigen „Schritte“ zu tun. Denn nicht immer sind die kurzen Nächte an der Tagesmüdigkeit
schuld, wenn man sich antriebslos und schlapp fühlt.

  • Stimmt Ihre innere Uhr nicht mehr, werden vielleicht nicht mehr genügend Nervenbotenstoffe im Gehirn, Eiweißstoffe des Immunsystems und bestimmte Hormone produziert. Extreme Müdigkeit kann ein Zeichen dafür sein, dass Sie
    an einem Vitaminmangel leiden. Dieser Mangel läßt sich durch die Umstellung auf eine bessere Ernährungsweise (viel Obst, Gemüse, Salate, Vollkornprodukte) oder durch eine hochwertige Ergänzung Ihrer täglichen Nahrung ausgleichen.

Ihre persönlichen Ursachen zu ergründen, ist bei einer häufigen Tagesmüdigkeit, Abgeschlagenheit und Antriebslosigkeit auf jedenfall sinnvoll. Denn ständige Müdigkeit kann zu einer chronischen Müdigkeit und Erschöpfung führen. Häufig antriebslos zu sein kann auch die Psyche stark belasten und die Lebensqualität insgesamt beeinträchtigen.

  • Machen Sie hier den unverbindlichen und kostenlosen Online-Vital-
    Check und finden Sie heraus, wie Sie IHRE Müdigkeit in den Griff bekommen können:    www.topfit-sein.de

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.